VOVINAM VIỆT VÕ ĐẠO



© All content copyright 2000-2005 Phong Trao Vovinam Viet Vo Dao.
All rights reserved.
No reproduction allowed without written permission.

Ihr Standort :Willkommen > Begrüßung

BEGRÜßUNG

VOVINAM VIỆT VÕ ĐẠO ist eine Schule für vietnamesische Kampfkunstlehre (VIỆT=das Land Vietnam, VÕ=Kampfkunst, ĐẠO=der Weg, die Lehre).

Sie wurde im Jahre 1938 vom Gründermeister Nguyen Loc gegründet. Höchstes Trainingsziel des VOVINAM VIỆT VÕ ĐẠO ist die Entwicklung der körperlichen und geistigen Stärke. Mit der traditionellen Begrüßung "die stählerne Hand auf dem gütigen Herzen" werden dem Schüler die Philosophie "CACH MANG TAM THAN" (CACH MANG=Revolution, TAM=Herz, Geist, THAN=Körper) und das Prinzip "CUONG NHU PHOI TRIEN" (CUONG=Hart, NHU=Sanft, PHOI TRIEN=sich ergänzen) ständig ins Bewusstsein gerufen.

Die Ausbildung enthält sowohl Kampftechniken, als auch einen sozialen und philosophischen Hintergrund: Mut, Selbstdisziplin, Selbstüberwindung, Fairness und Toleranz, nicht nur sich selbst, sondern auch anderen Menschen helfen zu können, bereit zu sein, sich für andere Menschen einzusetzen und sich in Frieden und Harmonie in seine Gesellschaft einzufügen.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Web-Seite begrüßen zu dürfen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen hiermit einen Überblick über unsere Schule, über PHONG TRAO VOVINAM VIỆT VÕ ĐẠO AU CHAU (Europäische VOVINAM VIET VO DAO Bewegung) und über einige Aktivitäten der Sektion Deutschland vermitteln können.

" Die eiserne Hand auf dem gütigen Herz "