VOVINAM VIỆT VÕ ĐẠO



© All content copyright 2000-2005 Phong Trao Vovinam Viet Vo Dao.
All rights reserved.
No reproduction allowed without written permission.

Ihr Standort : Schule > Besonderheiten

Besonderheiten




(Gürtel-) Farbe

Es gibt vier Farben: Blau, Gelb, Rot und Weiß mit folgender Bedeutung :
Màu XANH (Blau) : Die Farbe Blau symbolisiert die Hoffnung. Sie zeigt, dass der Träger des Gürtels den Weg der Kampfkunst und –lehre angefangen hat.
Màu VÀNG (Gelb) : Die Farbe Gelb symbolisiert das Fundament. Sie zeigt, dass der Träger des Gürtels bereits die Grundlagen der Kampfkunst verinnerlicht hat.
Màu ĐỎ (Rot) : Die Farbe Rot symbolisiert die volle Lebenskraft. Sie zeigt, dass die Kampfkunst und –lehre bereits im Blut des Gürtelträger vereinigt sind.
Le Màu TRẮNG (Weiß) : Die Farbe Weiß stellt die Vollkommenheit dar. Sie zeigt, dass die Kampfkunst und –lehre im Gürtelträger vereinigt sind und zusammen harmonisieren. Neben der Lebenskraft der VVN-VVD Schule stellt der Weiße Gurt die Essenz der Kampflehre dar.



Flagge :

Gelber Hintergrund, rechteckig. Die Breite ist 3/5 von der Länge. Der Kreis in der Mitte ist 1/3 der Breite. Es gilt sowohl für Wappen als auch Flagge: 2 Parabeln in Blau und Rot stehen für YING und YANG. Zwischen den beiden Parabeln fließt ein weißer.
Streifen, der für Harmonie, Vereinigung steht. In der Mitte steht ein „S“, das die geographische Form Vietnams darstellt, um an die Herkunft der Schule zu erinnern. Ein großer weißer Kreis umfasst die Parabeln und steht für „Dao The“ mit den Bedeutungen wie „Phoi Hop, Dieu Hoa, Khac Che, Bao Dung“ (Vereinigen, Regulieren, Überwinden, Tolerieren).



Wappen :

PHÙ HIỆU của Môn Phái VOVINAM VIỆT VÕ ĐẠO

Die obere Hälfte ist rechteckig, die untere Hälfte ist rund. Das Wappen symbolisiert die Vollkommenheit. In der Mitte befinden sich neben dem Ying und Yang Zeichen die Umrisse der Landkarte Vietnams. Ein großer weißer Kreis umfasst die Parabeln und steht für „Dao The“ mit den Bedeutungen wie „Phoi Hop, Dieu Hoa, Khac Che, Bao Dung“ (Vereinigen, Regulieren, Überwinden, Tolerieren).


Anmerkung : Die Flagge und das Wappen der VOVINAM VIỆT VÕ ĐẠO Schule stehen für das Ideal, den Weg, das Ziel der Schule, welche sich seit mehr als 65 Jahre bei den Schülern verinnerlicht haben.




Bedeutung von NGHIEM LE (Begrüßung)
Jede Schule hat ihre eigene Art und Weise sich zu begrüßen. VOVINAM VIỆT VÕ ĐẠO ist eine Schule, die neben Kampfkunst auch Kampfkunstlehre unterrichtet. Aus dem Grund soll die Begrüßung die Prinzipien zusammen mit den Grundsätzen der Kampflehre widerspiegeln. Dabei gilt große Aufmerksamkeit dem Weg der Schule, an den der Schüler immer erinnert wird.
Die Begrüßung der VOVINAM VIỆT VÕ ĐẠO Schule – auch NGHIÊM LỄ genannt- wird im Folgenden erläutert :

Ausführung

  • NGHIÊM : Gerade und aufrecht stehen.
  • NGHIÊM LỄ : Die rechte Hand auf das Herz legen, der Blick ist nach vorne gerichtet, die linke Hand ist ausgestreckt und zeigt zum Boden.
  • LỄ : Den Oberkörper nach vorne beugen, der Blick bleibt weiterhin nach vorne gerichtet.

Erläuterung

  • NGHIÊM : Aufrichtigkeit, Ernsthaftigkeit, Achtung und Ehrfurcht.
  • NGHIÊM LỄ : Die eiserne Hand auf dem gütigen Herz. Die Kampfkunst nur zur Selbstverteidigung anwenden.
  • LỄ : Den Kopf senken und den Blick nach vorne richten. Umfasst die Eigenschaften, wie Großmut, Bescheidenheit und Entschlossenheit.

Bedeutung
Die Hand : Die Hand symbolisiert die Stärke, Kraft – „eiserne Hand“.
Das Herz : Das Herz steht für die Liebe, Güte und Barmherzigkeit.

Die Hand auf die Herzseite zu legen bedeutet, die eiserne Hand auf das gütige Herz. Das bedeutet, dass Kraft unbedingt mit Liebe und Güte kombiniert werden muss. Kampftechnik muss mit Kampflehre harmonisieren. VVN VVD Schüler begrüßen sich mit NGHIEM LE. Dies zeigt gegenüber den anderen Respekt und Nächstenliebe.


CƯƠNG NHU PHỐI TRIỂN (Hart und weich kombinieren)






Gürtelsystem :